Samsung Galaxy Tab 10.1N – Der iPad Konkurrent

Schnell, Schlank und Leicht: Damit wirbt Samsung für sein leistungsstarkes Samsung Galaxy Tab 10.1N. Dieses ist definitiv ein ernstzunehmender und dazu noch preiswerter Konkurrent des Apples iPads. Ideal für Unterwegs bietet das Tab von Samsung jede Menge Funktionen, die sich für Filme, Games, Bücher lesen, Surfen sowie Business und vieles Mehr gleichermaßen nutzen lassen.

Das äußere Erscheinungsbild

Das 10,1 Zoll große Multitouch-Display überzeugt mit seiner hochauflösender Farbdarstellung liegt dank seiner besonders flachen Verarbeitung gut in der Hand. Außerdem wird das gerade mal 570g schwere Tablet zum idealen Begleiter für unterwegs dank seinem handlichen Design. Die Stereolautsprecher mit Surround-Sound Effekt sorgen für Musikgenuss und Filmentertainment. Für die Datenübertragung z.B. in Verbindung mit einem PC besitzt das Tab einen Multiport (3,5 mm Klinkenanschluss), an diesen ein spezielles im Lieferumfang enthaltene Datenkabel angeschlossen werden kann. Leider gibt es keinen direkten USB Anschluss und HDMI Ausgang am Gerät selbst. Erhältlich ist das Samsung Tablet in der Farben pure white oder soft black.

Die inneren Werte

Das Betriebssystem Android 3.2 und die TouchWiz 4.0 Oberfläche sowie der 1 GHz Dual Core Prozessor machen das Tab zu einem leistungsstarken Gerät mit dem Funktionen, Programme und Surfen ohne ruckeln laufen. Dazu kommt ein 16 GB internen Speicher, Bluetooth 3.0, WLAN und HSPA+, welches eine Datenübertragung von bis zu 21 Mbit/s garantiert. Damit kann dann wirklich schnell, natürlich nur mit passendem Tarif, mobil gesurft werden. Die 3,2 Megapixel Kamera mit Autofokus und Fotolicht sorgt für qualitativ hochwertige Fotos und Video in HD Auflösung. Dank des guten Akkus ist das Tab im Stand-by Modus bis zu 1840 Stunden aktiv, sowie eine Musikwiedergabe von ca. 72 Stunden möglich ist. Somit hält der Akku bei normaler Nutzung mehre Tage lang.

Entertainment und Funktionen

Neben der schon umfangreichen technischen Ausstattung bietet das Tab jede Menge Funktionen, Anwendungen und Programme für einen individuellen Gebrauch egal welcher Art und Weise. Dafür sorgen E-Mail- und Social Networking-Funktion, MP3 und Video Player sowie Organizer Anwendungen. Dazu kommen GPS Funktion, Geo-Tagging und Navigation mit der man immer zum richtigen Ziel findet. Hinzu kommen jeden Menge Apps aus dem Samsung App Store und Google Play mit der das Tab je nach Bedarf mit zusätzlichen Programmen und Anwendungen erweitert und personalisiert werden kann.

Am besten mit Internet Flat

Um das Tablet von Samsung richtig nutzen zu können, lohnt sich einen Internet Flat definitiv. Viele Anbieter richten ihre Tarife immer mehr auch an Tablet Nutzer aus. Zum Beispiel bietet 1&1 einen speziellen Internet Tarif an, der mehr Highspeed Datenvolumen mit höherer Übertragungsgeschwindigkeit bereithält. Aber auch Vodafone und T-Mobile bieten solche Tarife an. Mehr Infos gibt es dazu unter www.internet-mobil.org. Dort können auch die unterschiedlichen Tarife verglichen und gleich bequem und einfach bestellt werden.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>