Die 5 beliebtesten Android-Apps für Tablets

Die 5 beliebtesten Android-Apps für Tablets

Besitzer von Tablets und Smartphones nutzen das breite Angebot von Apps aus dem Android Market. Der Market verfügt mittlerweile über mehr als 580 000 solcher unterschiedlicher Apps, welche mehr oder weniger beliebt sind. Zu den beliebtesten Apps aus dem Android Market gehören:

Multicon Widget

Besitzt man eine Vielzahl von Apps und Widgets auf dem Tablet oder Smartphone, so ist es häufig so, dass der Platz auf dem Homescreen hierfür nicht ausreicht. Um App-Icons zu verkleinern und bis zu vier solcher Icons auf einem Platz unterzubringen, kann man das Multicon Widget nutzen. Mit Hilfe dieses Widget kann man das Vierfache an Apps für den schnellen Zugriff auf dem Homescreen unterbringen. Multicon Widget ist kostenlos und ohne Werbung zu erhalten und benötigt als Speicherplatz lediglich 155 KByte.

AppAware

Bei mehr als 580 000 verschiedenen Apps kann man schnell den Überblick verlieren und es ist schwer, aus dieser enormen Fülle sinnvolle Apps herauszufiltern. AppAware ermittelt aus alle Installationen, Deinstallationen und Updates, welche in einer zentralen Datenbank gespeichert werden, eine Bestenliste der aktuellen Apps ausgehend von allen AppAware Anwendern. Man bekommt einen Überblick, welche Apps am häufigsten entfernt werden und auch, bei welchen Apps die meisten Updates gemacht werden. Nutzt man AppAware längere Zeit, so personalisiert sich die Anwendung und bringt Vorschläge für Apps, die sich für den eigenen und persönlichen Geschmack am ehesten anpassen.

Astrid

Bei Astrid handelt es sich um eine App für die Aufgabenverwaltung. Sie beinhaltet eine Vielzahl von Zusatzfunktionen wie die Einstellung der Wichtigkeit von bestimmten Aufgaben in insgesamt vier Stufen, das Setzen von Fristen in absolute Fristen und Zeilfristen, Einfügen von Aufgaben direkt in den Kalender und die Erinnerung an Termine. Zusätzlich zu Astrid kann man die Anwendung mit verschiedenen Plug-Ins erweitern.

NetCounter

Mit der App NetCounter kann man sich den Datenverbrauch auf dem Tablet jederzeit dokumentieren lassen. Diese App läuft im Hintergrund des Tablet. Dabei differenziert die App auch zwischen den unterschiedlichen Möglichkeiten der verschiedenen Datenverbindungen. So besteht die Möglichkeit, sich die Auswertungen für die WLAN Verbindung oder auch für Mobilfunkverbindungen anzeigen zu lassen. Hierfür kann man im Menü der App die Parameter festlegen sowie auch, über welchen Zeitraum das Datenvolumen gemessen werden soll.

AndWeather

Bei AndWeather handelt es sich um eine Wetter App. Hier kann man für die angezeigte Wettervorhersage eine Stadt auswählen, welche man manuell eingeben kann. Daneben kann diese App aber ebenso auch den eigenen GPS-Standort für die Wettervorhersage nutzen. Zusätzlich zu der aktuellen Wettervorhersage kann man sich durch diese App auch die Wettervorhersage für die kommenden drei Tage anzeigen lassen. Daneben bietet die App eine einfach zu bedienende Oberfläche.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>