Aktuelle Android 4 Tablets

Aktuelle Android 4 Tablets

Das aktuellste Betriebssystem von Google nennt sich Android 4.0. Dabei ist dieses System bereits seit einiger Zeit auf dem Markt. Bis auf ein paar Ausnahmen ist dieses System jedoch noch nicht weit verbreitet. Dennoch gibt es diverse Vorteile, die scheinbar von den Herstellern nicht so ganz akzeptiert werden. Es werden zwar in den kommenden Monaten weitere Android 4 Modelle folgen, dazu gleich mehr, doch so wie es aussieht, wird das aktuelle System schnell durch Android 5.0 ersetzt. Bei der Version 4.0 handelte es sich erstmal um den Versuch Tablet und Handy zu vereinen. An sich ist das gut gelungen, dennoch haben die Hersteller damit noch ihre Schwierigkeiten. Daher verwundert es wohl auch niemanden, dass der Nachfolger bereits in einigen Monaten auf den Markt kommen soll. Noch bevor Windows 8 auf dem Markt erhältlich sein wird, soll Android 4 Geschichte sein. Wobei interessanterweise ein Dual Boot und das einfache Wechseln zwischen Win 8 und Android 5 möglich sein soll. Doch welche Geräte unterstützten die Android 4.0 Version?

Geräte und das ungeliebte System

Für den Anwender scheint Android 4.0 kein schlechter Fang zu sein. Hier wurde konsequent das weiterentwickelt, was bereits unter der Vorgängerversion lief. Einige zusätzliche Funktionen wurden hinzugefügt und das Arbeiten mit dem System klappt auch sehr reibungslos. Dennoch schieben die meisten Hersteller das Update auf die Version 4 noch ein wenig hinaus. Die neuen Geräte, die bspw. in Barcelona vorgestellt werden, beherrschen fast durchgehend Android 4.0. Prinzipiell kann man davon ausgehen, dass alle Geräte, die ein Jahr alt sind, ein Update erhalten. Ein Dual Core Prozessor sollte es denn nämlich schon sein.

Konkrete Geräte

Die Produktpalette der aktuellen Android 4 Geräte ist nicht sonderlich lang. Neben dem Samsung Galaxy Tab in der Version 7 N und 10 N haben auch andere Hersteller das Betriebssystem auf ihrem Tablets. Folgende Tabs haben das Update bereits:

  • Acer Iconia Tab A100
  • HTC Sensation
  • Motorola Xoom
  • Asus Transformer Prime
  • Samsung Nexus S und einige weitre.

Bei den meisten Geräten steht ein Update im 2. oder 3.Quartal noch aus. Die Neuauflage der bekannten Galaxy Tab Modelle von Samsung wird gerade in Barcelona vorgestellt. Die ersten Modelle werden in kurzer Zeit auch auf dem deutschen Markt verfügbar sein. Dann besitzen diese Modelle natürlich die aktuellste Android Version. Auch das Xoom 2 von Motorola besitzt die aktuelle Version. Weitere Modelle folgen wohl von allen namhaften Herstellern. Es bleibt also spannend und aufregend.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>