Das Samsung Galaxy S3 – lohnt sich ein Kauf?

Samsung startet mit seinem neuen Flagschiff Galaxy S3 einen neuen Angriff auf den Erzfeind iPhone. Bereits die Vorgängermodelle S1 und S2 hatten unter Insidern den Ruf, das bessere Handy zu sein. Lediglich an das außerordentlich gute Markenimage des Kontrahenten konnte Samsung mit den bisherigen Galaxymodellen nicht herankommen. Dies soll sich jedoch von nun an ändern, und zwar getreu dem Audi-Motto “Vorsprung durch Technik”.
An Technik wurde auch an dem neuen Galaxy S3 mit der genauen Modellbezeichnung GT-I9300 keinesfalls gespart. So wurde in das sehr stabile und vorerst nur in den Farben Kieselsteinblau und Marmorweiß erhältliche Plastikgehäuse gleich ein superschneller Quad-Core Prozessor, ein riesiger 12,2 Zentimeter großer und superscharfer AMOLED Bildschirm mit 1280 x 720 Bildpunkten und nicht zuletzt eine 8-Megapixel Kamera eingepflanzt. Damit legt das Galaxy die Messlatte für die Konkurrenz hinsichtlich der Hardware wieder einmal ein ganzes Stück höher.
Besonders Stolz sind die Samsung-Entwickler jedoch auf die neue “intelligente” Software. Zunächst nutzt das Galaxy S3 als Betriebssystem die aktuellste Android Version 4.04. Die Besonderheit der neuen intelligenten Software ist jedoch, dass das Handy quasi vorher schon weiß, was der Nutzer als nächstes tun will, da es selbst sehen, zuhören und persönlich auf den Nutzer reagieren kann. So stellt es beispielsweise über die eingebaute Frontkamera fest, ob der Nutzer gerade mit seiner Hand über dem Touchscreen ist und damit arbeiten will und dunkelt den Bildschirm deshalb gar nicht erst ab.

Samsung Galaxy S III i9300 Smartphone (4,8 Zoll (12,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.0) pebble-blue

Price: EUR 175,00

4.2 von 5 Sternen (2584 customer reviews)

20 used & new available from EUR 99,80

Als Antwort auf Apples Siri-Funktion hat Samsung dem Galaxy als neues Feature “S Voice” spendiert. Damit kann das Handy nun auch per Sprachsteuerung komfortabel bedient werden.
Das Galaxy S3 wurde auch hinsichtlich des Datenaustausches wesentlich verbessert. Mit der Funktion “S Beam” können nunmehr Daten von zwei Galaxy S2 Geräten durch einfaches Aufeinander- oder Nebeneinanderlegen ausgetauscht werden.
Die Verbindung zum Internet geht über das schnelle UMTS-HSPA+ mit bis zu 21 Megabit pro Sekunde. Außerdem verfügt das Galaxy S3 bereits über Bluetooth 4.0.
Erhältlich ist das Galaxy S3 in einer 16, 32 und in einer 64 Gigabyte-Version. Als Erscheinungsdatum für den deutschen Markt ist der 29. Mai 2012 vorgesehen. Der Gerätepreis steht zwar noch nicht endgültig fest, soll sich jedoch um die 590,00 € bewegen.

1 Kommentar

  1. Das iPhone ist schon lange nicht mehr “das” was es mal zu scheinen sollte. Seitdem Einsteig von Samsung´s damaligen Flaggschiff GT-I9000, auch bekannt als Galaxy S1 ist das iPhone hinsichtlich Technik schon lange zerstört. Eigentlich ist es eher eine unverschämtheit, Apple mit Samsung konnkurrieren zu lassen. Menschen, die das iPhone nutzen und auch dabei bleiben, werden außer subjektive Argumente âla “Design ist schöner – Verarbeitung – Apple-Coolnes-Diktat” nichts richtiges mit einbringen können.

    Apple hat den Krieg schon lange verloren, nur sind es die treuen iPhone/iPad Nutzer, die den Rang in die Spitze treiben. Wenn wir wirklich einen Vergleich zwischen den beiden Welt-Konzernen herstellen wollen, dann Gewinnt das neue Super-Flaggschiff Samsung Galaxy S3 in JEDER Hinsicht. Das Handy geht an die Grenzen der Handytechnik, nicht nur der Exynos Quad-Core-Prozessor sondern auch das erste Handy mit satten 2GB Arbeitsspeicher (zur Zeit nur in Kanada erhältlich). Was will Apple noch bringen? Etwa eine männliche Siri Stimme? Oder will es das Apple-Logo weiter nach unten verschieben? Schwachsinn! Kein Vergleich Wert!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>