Nokia Lumia 710 erhältlich

Nokia Lumia 710 erhältlich

Handyfreunde können sich freuen. Das Nokia Lumia 710ist endlich in Deutschland erhältlich. Vodafon startet den Verkauf.

Der Preis liegt bei 330, – EUR ohne Vertrag. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beläuft sich auf 320, – EUR. Bei O2 kann man das Smartphone erst ab Mitte Januar erwerben. Es ist jedoch noch nicht bekannt, wie teuer es dort sein wird. Es sollen preisbewusste Kunden angesprochen werden.

 

 

Starke Leistungen

Nokia Lumia 710

Quelle: Nokia.de

Der Nachfolger des Nokia Lumia 800 hat viel zu bieten. Es kann zwischen fünf trendigen Farben gewählt werden. Das Cover ist auswechselbar, sodass man immer wieder zwischen verschiedenen Farben wechseln kann. Es überzeugt auch durch gestochen scharfe Bilder der 5 Megapixel Kamera. Die Kamera ist mit einem LED – Blitzlicht ausgestattet und sorgt so auch für hervorragene Bilder in der Nacht. Ein weiteres Highlight ist die lange Akkulaufzeit. Es hält 400 Stunden im Stand – by – Betrieb und bietet eine Sprechzeit von 7,6 Stunden. Mit vollgeladenem Akku kann man sich 38 Stunden am Stück Musik anhören oder 6 Stunden Videos schauen. Sein Touchscreen – Bildschirm misst eine Grösse von 3,7 Zoll. Der Prozessor ist ein 512 MByte SDRAM Speicher. Ausserdem verfügt es über einen 8 GByte grossen internen Speicher, womit man viele Fotos, Musik oder Videos archivieren kann. Man benutzt das Betriebssystem Windows Phone 7.5 Mango. Mit dem eingebauten Navigationssystem wird man sein Ziel erreichen.

Gutes Handy zu einem annehmbaren Preis

Durch den geringeren Preis ist das Nokia Lumia 710, im Gegensatz zu seinem Vorgänger, doch für mehrere Menschen erschwinglich. Die Leistungen und Funktionen reichen auch hier aus.
Nokia Lumia 710 Farben

Quelle: Nokia.de

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>